World of Resin
  Pakistan Sorten
 


Schwarzer Paki

Farbe: außen schwarz, innen dunkelbraun bis schwarz

Geruch/Geschmack: angenehm bis stark würzig, etwas 
harscher im Geschmack als Afghane

Effekt: starkes Stoned-Gefühl

Konsistenz: weich und knetbar

Preis in A'dam: ca. 4 Euro - 9 Euro / 1g

Erhältlichkeit in A'dam: eher selten





Der schwarze Paki ist dem Afghanen in vielen Punkten sehr ähnlich. Er schmeckt vielleicht noch etwas rauer und ist manchmal ein bisschen rötlicher als der Afghane.
Das High ermüdet evtl. nicht ganz so stark. Kommerzieller Paki stammt meist aus dem Nordwesten des Landes (Grenze zu Afghanistan) und kann in seiner Qualität sehr unterschiedlich sein.

Seit Afghane wieder im Überfluss produziert wird, ist der Paki in Amsterdam nicht mehr so häufig zu finden. Und auch davor wurde Schwarzer Paki oft einfach als Schwarzer Afghane verkauft.




Gardaa

Farbe: dunkelbraun, oft leicht rötlich

Geruch/Geschmack: evtl. etwas milder

Effekt: stoned-Gefühl

Konsistenz: weich und knetbar

Erhältlichkeit in A'dam: eher nicht erhältlich





Gardaa wird aus dem Harz getrockneter Pflanzen hergestellt. Dabei wird die marokkanische Siebpressung angewendet, die wir Europäer irgendwann nach Pakistan mitgebracht haben. Oft wird aber auch einfach nur das Harzpulver verkauft, das man dann leicht mit ein wenig Wasser in eine feste Form bringen kann. In Karachi kostet 1g erstklassiges Gardaa-Harzpulver ca. 2 Euro!
Wie Hasch in Pakistan generell kann Gardaa von sehr hoher oder auch minderer Qualität sein. Manchmal wird Gardaa aufgrund seiner Färbung fälschlicherweise gar als "Roter Afghane" angeboten.




Chitral

Farbe: dunkelbraun/schwarz

Geruch/Geschmack: aromatisch, leicht fruchtig

Effekt: plättendes stoned-sein 

Konsistenz: recht weich, formbar

Preis in A'dam: ca. 8 Euro - 10 Euro / 1g

Erhätlichkeit in A'dam: sehr selten (Katsu Coffeeshop)





Chitral Hasch kommt aus der gleichnamigen Bergregion im 
äußeren Westen des Landes. In den 80ern war es in Europa noch erhältlich, mittlerweile aber kaum noch zu finden.
Chitral wird ohne Beigabe von Bindemitteln ähnlich dem indischen Charas hergestellt. Das High gilt als sehr intensives Stoned, das aber auch schnell wieder abklingt. 

Der THC-Gehalt liegt zwischen 10% und 12% und soll frühr auch noch höher gewesen sein. Der Anteil an CBD ist allerdings genauso hoch oder höher, daher auch die schneller endene Wirkung.


               Chitral Gebirge im Norden des Landes




Pakistani Pollen

Farbe:
dunkelbraun

Geruch/Geschmack: weniger aromatisch als Schwarzer

Effekt: angenehmes Stoned-Gefühl

Konsistenz: etwas härter, leicht bröckelnd

Preis in A'dam: ca. 11 Euro - 14 Euro / 1g

Erhätlichkeit in A'dam: extrem selten (evt. Prix D'ami)






Auch in Pakistan wird mittlerweile Haschisch durch Siebtechnik hergestellt, allerdings noch ein eher geringer Teil. Pollen aus Pakistan ist in Amsterdam wirklich extrem rar und gar noch schwerer zu bekommen als afghanischer Pollen.
Der Paki Pollen ist der afghanischen Variante sehr ähnlich, in der Farbe jedoch meist trotzdem eine Spur dünkler. Der Geruch ist ebenfalls wenig blumig und parfümiert, sondern eher leicht würzig und aromatisch.





 
  Es gab gesamt 393238 visitors (1227630 hits) auf World-of-Resin! you're welcome  
 
=> Do you also want a homepage for free? Then click here! <=