World of Resin
  Himalaya
 


Himalaya

Das Himalaya-Gebirge erstreckt sich weit       über Zentralasien und beinhaltet einige der höchstem Berge der Welt mit über 8.000 Metern Seehöhe. Auch hier gedeiht der Hanf überall wild und das seit tausenden Jahren.


          Himalaya Karte

Durch seine hohe Lage und das gemäßigte Klima bietet der Himalaya einen perfekten Platz für hochpotentes und harziges Outdoor-Indica.
Die hohe Lage ist sehr vorteilhaft, denn umso näher eine Pflanze an der Sonne ist, umso besser gedeiht sie dann auch; sprich in diesem Fall: umso harziger wird sie.
Es gibt natürlich auch im Himalaya eine Vegetationsgrenze, ab der keine Pflanzen mehr wachsen. Für Cannabis liegt diese Grenze zwischen 2.000 und 3.000 Metern.


         Himalaya - Das "Dach der Welt"

Die in Europa erhältliche Himalaya Cream wird wie Charas mit den Händen gerieben. Es soll in Tibet aber auch sehr feines helles Hasch geben, das mit Siebpressung hergestellt wird.
Kurios ist, dass West-China im 17. Jahrhundet Haschisch nach Indien exportiert hat! Die Handreibetechnik hat ihren Ursprung eben im "Dach der Welt".


      Erstklassige frische Himalaya Cream...mjam

Übrigens ist Himalaya natürlich kein richtiges Land. Himalaya Cream ist eine Art Sammelbegriff für Spitzenhasch aus den hohen Bergregionen des Himalaya. Manchmal findet man auch die Bezeichnung Trans-Himalaya Hasch.
Ich habe stellvertretend für das Himalaya-Gebirge die Flagge Tibets ausgewählt, was ja sehr gut passt.

 
  Es gab gesamt 393238 visitors (1227616 hits) auf World-of-Resin! you're welcome  
 
=> Do you also want a homepage for free? Then click here! <=